FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Hermann Schmitz (Brenk)

Aus AW-Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Hermann Schmitz (* Oktober 1921), der früher als Bäcker in Brenk arbeitete, feierte im Oktober 2016 im Seniorenzentrum „Elisabeth-Haus“ in Weibern seinen 95. Geburtstag. Vor dem Zweiten Weltkrieg erlernte er im elterlichen Betrieb das Bäckerhandwerk. Dann wurde er zum Wehrdienst eingezogen. Er kämpfte an der Afrika-Front, dann war er fünf Jahre lang Kriegsgefangener in den USA und in Frankreich.[1]


Verwandtschaftliche Beziehungen[2]

Fußnoten

  1. Quelle: Rhein-Zeitung vom 19. Oktober 2016
  2. Quelle: Die Brenker Dorflinde sagt nun selbst, wer sie einst gepflanzt hat – Peter Schäfer hat ein Holzschild geschaffen, in: Rhein-Zeitung vom 17. November 2018