FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Kreissparkasse Ahrweiler

Horst Feldt

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen, Schirmherrin des Bundeswehr-Sozialwerks (BWSW), würdigte im Mai/Juni 2014 das herausragende Engagement der Eheleute Anita und Horst Feldt aus Bad Neuenahr-Ahrweiler. Im Gästekasino des Bundesministeriums der Verteidigung in Berlin erhielten die beiden stellvertretend für die Gemeinschaft der Stifter im BWSW die Ehrung für ihre intensive Verbundenheit und ihr besonderes finanzielles Engagement. „Mit dem Stiftungsfonds „Anita Feldt“ aus dem Juni 2011 stellen die Eheleute Feldt dem Bundeswehr-Sozialwerk seitdem Geldmittel sowie sich hieraus ergebende jährliche Tantiemen zur Verfügung. Gerade auch diese Art der Zuwendung ermöglicht uns die unbürokratische wie auch schnelle Hilfe für unverschuldet in Not geratene Menschen“, würdigte die Bundesministerin.[1]

Fußnoten

  1. Quelle: General-Anzeiger vom 4. Juni 2014