FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Ilka Schindler

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ilka Schindler war Leiterin des VdK-Hauses Oberwinter. Am 3. Oktober 2001 trat sie ihren Dienst in dem für acht Millionen Mark aus-, umgebauten, sanierten und im Mai 2001 wieder eröffneten ehemaligen Johannes-Junglas-Heim auf dem Unkelstein an. Bevor sie dort Gudrun Riebenstahl ablöste, die ab März 2000 im VdK-Haus arbeitete, war sie im Hunsrück-Ferienpark Hambachtal, einer Anlage mit 1256 Betten, für Marketing und Verkauf zuständig. Mehrere ihrer insgesamt 21 Berufsjahre arbeitete sie als Hotel-Einkäuferin für Neckermann. Ilka Schindler wurde am 14. März 1959 in einem Vorort von Idar-Oberstein geboren.