FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Josef Klee

Aus AW-Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Auf Initiative von Pfarrer Josef Klee wurde am 14. Dezember 1978 in den Pfarreien Nürburg (Kreis Ahrweiler) und Welcherath (Kreis Vulkaneifel) mit den Orten Brücktal, Drees, Kirsbach, Meuspath und Reimerath die Katholische Frauengemeinschaft Welcherath/Nürburg gegründet.[1]


Vita

Ca. 1956 wurde Josef Klee zum Priester geweiht. Dann war er 28 Jahre lang Pastor von Welcherath und später auch von Nürburg, bevor er 1990 krankheitsbedingt in den Ruhestand ging. Klee zog dann ins Seniorenheim Regina-Protmann-Haus nach Daun.[2]

Fußnoten

  1. Quelle: 40 Jahre kreisübergreifend unterwegs, volksfreund.de vom 7. Dezember 2018
  2. Quelle: „Das Wunder der leeren Hände“, volksfreund.de vom 2. August 2006