FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Kim Dahlmeier

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kim Dahlmeier (c) Vollrath.jpg

Die zu dieser Zeit Kim Dahlmeier (* August 1997) wurde am Freitag, 21. September 2018, als Kim I. zur neuen Weinkönigin des Frühburgunderortes Bachem sowie des Arbeitskreis „Weinfest Bachem“ proklamiert. Sie übernahm die Krone von ihrer Vorgängerin Annalena Doll, die am gleichen Tag gemeinsam mit ihren Prinzessinnen verabschiedet wurde. Während ihrer Amtszeit wird Kim Dahlmeier von den Prinzessinnen Leonie Weingärtner und Svenja Harzem unterstützt. Kim Dahlmeier machte 2016 am Peter-Joerres-Gymnasium Bad Neuenahr-Ahrweiler Abitur. Zur Zeit ihrer Proklamation studierte sie in Koblenz auf Lehramt. In ihrem Heimatort tanzt sie seit vielen bei den Bachemer Merle. Gemeinsam mit ihrer Freundin Theresa Ulrich trainiert sie die großen Funken der Karnevalsgesellschaft „Rot-Weiß“ Bachem 1960 e. V.[1]

Fußnoten

  1. Quellen: Günther Schmitt: Weinfest: Kim Dahlmeier trägt die Bachemer Krone, general-anzeiger-bonn.de vom 21. September 2018, und Kim Dahlmeier ist Bachems neue Weinkönigin, in: Rhein-Zeitung vom 22. September 2018