FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Klaus Gallwitz

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Prof. Klaus Gallwitz (* 14. September 1930 in Pillnitz bei Dresden) war von Februar 2006 bis Dezember 2008 als Nachfolger von Raimund Stecker und als Vorgänger von Oliver Kornhoff Direktor des Arp-Museums in Rolandseck. Anschließend war er als Gastkurator tätig.


Vita

Gallwitz war von 1998 bis 2004 künstlerischer Leiter des Künstlerhauses Balmoral in Bad Ems und von 1974 bis 1994 Direktor des Frankfurter Städelmuseums. Für Biennalen in Paris, Venedig, Sao Paulo und Johannesburg verantwortete er die Beiträge der Bundesrepublik Deutschland. 2004 war er Gründungsdirektor der Sammlung Frieder Burda in Baden-Baden in einem Museumsneubau von Richard Meier, der auch den Bau in Remagen-Rolandseck plante.