Klaus Hauke

Aus AW-Wiki

Klaus Hauke und Ehefrau Marion Hauke aus Bad Neuenahr-Ahrweiler flohen im Oktober 1989 aus der DDR über Prag in die Bundesrepublik Deutschland.


Siehe auch

Am 5. Oktober 1989 kommen 1000 DDR-Übersiedler auf dem Bahnhof Ahrweiler an

Mediografie

Als die Haukes mit dem Trabi in die Freiheit fahren, in: Rhein-Zeitung vom 29. September 2014