Krankenhaus "St. Maria-Josef" Ahrweiler

Aus AW-Wiki

Das Krankenhaus "St. Maria-Josef" in der Niederhutstraße in Ahrweiler wurde im Jahr 1968 geschlossen und abgerissen. Anschließend wurde an gleicher Stelle das Alten- und Pflegeheim "St. Maria-Josef" gebaut, das am 11. September 1974 eingeweiht worden ist. Das Krankenhaus war der Krankenhausreform zum Opfer gefallen, die regelte, das kleinere Krankenhäuser aufgelöst und durch Schwerpunkt-Krankenhäuser - in diesem Fall das Krankenhaus "Maria Hilf" Bad Neuenahr - ersetzt wurden. Dr. med. Josef Kreutzberg arbeitete 18 Jahre an diesem Krankenhaus.