FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Kreativkreis der katholischen Pfarrgemeinde "St. Marien und Willibrord" Bad Neuenahr

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Kreativkreis der katholischen Pfarrgemeinde "St. Marien und Willibrord" Bad Neuenahr und Mitglieder der Katholischen Pfarrgemeinde "St. Marien und Willibrord" Bad Neuenahr haben unter dem Motto „Alles selbst gemacht“ das ganze Jahr 2013 hindurch für den Adventsbasar gebastelt, bei dem 2800 Euro eingenommen wurden. 1700 Euro wurden an den Hospiz-Verein Rhein-Ahr e.V. übergeben; Dr. Andreas Reuther nahm die Spende von Andrea Danzer entgegen. Weitere 500 Euro erhielt das Bündnis „Entwicklung hilft“ für die Opfer des Taifuns auf den Philippinen, jeweils 300 Euro bekamen das Klarissenkloster Bad Neuenahr sowie Pater Chrysanthus Ogbozo in Nigeria für sein Ölmühlen-Projekt. Die Kreativkreisfrauen bedankten sich bei allen, die das Basarangebot erweitert haben, sowie bei den Helferinnen in der Cafeteria, insbesondere aus der katholischen Frauengemeinschaft.[1]

Fußnoten

  1. Quelle: Rhein-Zeitung vom 30. Dezember 2013