FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Krischer GmbH

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Krischer GmbH aus Oberzissen bringt im Jahr 2012 ein neues Produkt auf den Markt: "Xylox", so die Bezeichnung, ist nach Firmenangaben ein naturbelassenes Spielzeug aus nachhaltig bewirtschaftetem Holz, das derzeit Einzug in Kindergärten und Schulen halte.[1]


Ute Krischer (Mitte), SEK-Berater Johannes Siemes (l.) und Landrat Dr. Jürgen Pföhler (2.v.r.)

Anschrift

Brohltalstraße 33

56651 Oberzissen

Die Karte wird geladen …

Kontakt

Sonstiges

Mit Hilfe der Senioren Experten Kreis Ahrweiler (SEK AW) wurde die Idee zu dem Produkt von Ute Krischer aus der Taufe gehoben. Im Falle Krischer ist dies der Diplom-Kaufmann Johannes Siemes. Der SEK-Berater hat früher als Partner des Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsunternehmens KMPG gearbeitet. Ute Krischer äußerte sich sehr zufrieden über dessen Schützenhilfe: "Es ist wichtig, über ein Produkt, das man selbst entwickelt und konstruiert hat, eine neutrale Meinung zu erhalten. Dank seiner wertvollen Tipps haben wir einen Weg gefunden, den wir geradlinig verfolgen."

Woher stammt der Produktname? Xylon ist griechisch und heißt "Holz". Xylox sei "ein tolles Holzspielzeug mit einer starken und haltbaren Verbindung", wie Ute Krischer betont. Das System besteht im Prinzip aus zwei Komponenten: erstens Holzklötzen in der Größe von Ziegelsteinen, die sich in drei Richtungen anbauen lassen; zweitens kleinen Holzkreuzen, die als blickdichte Verbinder in die Bausteine eingelegt werden. Krischer: "Da verrutscht nichts, das hält. Einfach einlegen und bauen: Schlösser, Burgen, Stühle, Mauern, Dörfer".

Die traditionell auf Holzbauprodukte spezialisierte Firma Krischer verwendet einheimische Kiefer. Aus zwei Gründen: hohe Verfügbarkeit und gute Verarbeitungseigenschaften. Außerdem sei Xylox ein "Förderspielzeug", welches das dreidimensionale Denken und Schaffen der Kinder anregen und strukturieren soll. Motto: "Spielend lernen".

Auch das Land zeigt sich angetan von dem Konstrukt aus Oberzissen. Im Rahmen des Innovationspreises Rheinland-Pfalz, der neue Produktideen der Unternehmen belohnt, gab es 2011 eine Auszeichnung für die Krischer GmbH. Die Jury befand unter anderem, die Xylox-Bausteine seien "geeignet für solide Konstruktionen".

Weblink

http://www.xylox.eu

Fußnoten

  1. Quelle: Pressemitteilung der Kreisverwaltung Ahrweiler vom 17. Februar 2012