FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Landessynode der evangelischen Kirche im Rheinland

Aus AW-Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Die Landessynode, das oberste Beschlussgremium der Mitgliedsgemeinden der Evangelischen Kirche im Rheinland, tagt seit 1975 jährlich im Kurhaus Bad Neuenahr. 35 Jahre lang gehörte der Synode auch Johannes Rau, ehemaliger Bundespräsident und Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen, an.[1]


Sonstiges

Mehr als ein Viertel der 773 Gemeinden der Landeskirche liegen in Rheinland-Pfalz. In ihnen sind etwa 13 Prozent der rund 2,86 Millionen Gemeindeglieder „organisiert“. Der Schwerpunkt der Evangelischen Kirche im Rheinland liegt in Nordhrein-Westfalen.

Mediografie

Weblinks

Fußnoten

  1. Quelle: Heinz Schönewald: Bad Neuenahr, 49 Seiten, Düsseldorf: Gaasterland-Verlag 2006, ISBN 3-935873-13-1, S. 28