FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Laurence O'Toole

Aus AW-Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Der aus Irland stammende Maler, Poet, Komponist, Musiker und Yogalehrer Laurence O’Toole (* 1953 in Stratford upon Avon]) lebt seit 2002 in Ahrweiler und betreibt die Iyengar-Yoga-School Laurence O'Toole. O’Tooles Reliefs und Wandmalereien sind in England an zahlreichen öffentlichen Plätzen wie Bahnstationen, Kindergärten oder Maschinenfabriken zu finden. Viele schmiedeeiserne Schilder tragen seine Handschrift.


Atelier und Yoga-Schule

Wehrscheid 7

Bad Neuenahr-Ahrweiler (Stadtteil Ahrweiler)

Vita

O`Toole wurde 1953 in England als Sohn einer Engländerin und eines Iren geboren. Er absolvierte ein Studium zum „Bachelor of Arts“ 1988 bis 1991 im englischen Wolverhampton.

Er begann die Lehrtätigkeit im Jahr 1979 auf Rat seiner Lehrerin Liz Keeble. Von 1979 bis 1995 unterrichtete O'Toole Yoga für Erwachsene und hielt private Yoga-Kurse in Birmingham (Großbritannien) ab. 1995 zog er in die Grafschaft Cork in Irland, wo er ebenfalls unterrichtete. Während seiner Ausbildung zum Yoga-Lehrer in England reiste er mehrfach nach Indien. Dort lernte er einen deutschen Yogalehrer kennen, der ihn einlud, in seinem Studio in Bad Neuenahr-Ahrweiler zu unterrichten. So kam O'Toole Ende 2002 nach Deutschland. Nach zwei Jahren machte sich Laurence O’Toole mit seiner eigenen kleinen Yogaschule selbstständig.[1]

Fußnoten

  1. Quelle: Judith Schumacher: Die Schönheit des Lebens hält O'Toole fest - Irischer Künstler lebt seit 12 Jahren in Ahrweiler - Maler, Poet, Komponist, Musiker und Yogalehrer, in: Rhein-Zeitung vom 10. Juni 2014