FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Kreissparkasse Ahrweiler

Lisa Michels

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Lisa Michels (* etwa 2001) aus Spessart, Mitglied des Motorsportclubs Kempenich e.V. und Schülerin des Privaten Gymnasiums der Ursulinen Calvarienberg in Ahrweiler, ist Motocross-Fahrerin.[1]


Vita

Im Alter von vier Jahren bekam Lisa, Tochter ihres motorsportbegeisterten Vaters Guido Michels, ihr erstes Motorrad geschenkt. Als Erstklässlerin startete sie auf einer KTM SX 50 mit 14 PS und Automatikgetriebe in der Mini-B-Klasse des Deutschen Amateur-Moto-Cross-Verbandes in ihre erste Moto-Cross-Saison. Drei Jahre lang fuhr sie diese Maschine. Aus Altersgründen musste sie 2015 auf eine andere Maschine wechseln. Sie entschied sich für eine KTM 65 SX mit Schaltgetriebe, das Sportgerät für Nachwuchspiloten von 8 bis 12 Jahren. 2017 wechselte sie in die Erwachsenenklasse und eine 125er-Yamaha YZ.

Video

Mediografie

Hans-Josef Schneider: Junge Motocross-Fahrerin will hoch hinaus, rhein-zeitung.de vom 24. Mai 2016

Weblink

facebook.com: Lisa Michels

Fußnoten

  1. Quelle: Hans-Josef Schneider: Lisa Michels startet jetzt bei den Erwachsenen – 15-jährige Motocross-Spezialistin aus Kempenich steigt in der nächsten Saison auf stärkere Maschine um, in: Rhein-Zeitung vom 12. Dezember 2016