FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Luise Senscheid

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Luise Senscheid (* 1940 als Luise Schmitz in Löhndorf) aus Ehlingen ist seit ca. 1972 aktives Mitglied des Möhnenvereins "Ehlinger Bim Bam"; ca. 2003 übernahm sie das Amt der Obermöhn'. Außerdem singt sie im Kirchenchor "Cäcilia" der katholischen Pfarrgemeinde "St. Georg" Löhndorf.


Vita

Nach ihrer Ausbildung zur Steuerfachgehilfin arbeitete sie zehn Jahre in diesem Beruf, bevor sie sich ganz um die Kinder Bernd und Andrea sowie um Haushalt und Ehemann Gerd kümmerte. Nebenbei arbeitete sie als Tupperware-Vertreterin: 24 Jahre lang organisierte sie Tupper-Partys und führte schließlich selbst regionale Gruppen - bis das erste Enkelkind zur Welt kam. Am 19. September 1962 heiratete sie Gerd Senscheid.[1]

Fußnoten

  1. Quelle: Rhein-Zeitung vom 19. September 2012