FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Manufaktur der Genüsse (Bad Neuenahr-Ahrweiler)

Aus AW-Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Rita Jöbgen, Iris Nelles (Gimmigen) und Ute Schmid aus Bad Neuenahr-Ahrweiler gründeten im Jahr 2012 die Manufaktur der Genüsse. Sie produzieren Marmeladen, Gelees und andere Köstlichkeiten von Holundersirup über Pestos und Chutneys bis hin zu Kräuteressig. Dabei verarbeiten sie überwiegend Früchte aus Ahrtaler Gärten.


Kontakt

Sonstiges

Im Januar 2012 sprachen die drei Inhaberinnen erstmals über ein gemeinsames Unternehmen. Im Juni 2012 informierten sich die Drei im Bürgerbüro Bad Neuenahr-Ahrweiler und innerhalb der nächsten Wochen erledigten sie die nötigen Formalitäten. Zur Herstellung ihrer Erzeugnisse mieten sie die Küche im Bürgerhaus Heppingen. Die Rhein-Zeitung (RZ) berichtete am 7. Juni 2013 über die Betreiberinnen:

Sie sind alle Mitte 50, haben jahrzehntelang Haushalt und Familie gemanagt und mussten dann feststellen, dass der moderne Arbeitsmarkt keine Verwendung mehr für sie und ihre Talente hat.

Über die Aufgabenteilung schreibt RZ-Autorin Gabi Geller:

Unbezahlbare Erfahrungswerte aus der Einkochküche hat Rita Jöbgen, für die Buchhaltung ist Ute Schmid zuständig. Iris Nelles ist die Kreative, die hübsche Etiketten und Flyer entwirft und Präsentkörbe liebevoll und dekorativ zusammenstellt. Bei der Herstellung ihrer Produkte arbeiten sie alle zusammen.