FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Maria Gina Nuculaj

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die zu dieser Zeit 25-jährige Ordensschwester Maria Gina Nuculaj trat im August 2013 ihren Dienst als Gemeindeassistentin in der Katholischen Pfarreiengemeinschaft Breisiger Land an. Durch einen Onkel, Mitglied des Franziskaner-Ordens, fand sie zum christlichen Glauben. Ca. 2006 wurde sie Mitglied der Ordensgemeinschaft der Johannes-Schwestern von Maria Königin in Leutesdorf an. Die Ausbildung zur Ordensfrau absolvierte Schwester Maria Gina Nuculaj, die im amerikanischen Detroit geboren wurde, in mehreren deutschen Städten sowie in Indien. Ihre Hobbys: Fußball-, Theaterspielen und Rap-Musik.[1]

Fußnoten

  1. Quellen: Rhein-Zeitung vom 31. August 2013 und General-Anzeiger vom 3. September 2013