FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Marien-Apotheke Kempenich

Aus AW-Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche
Marien-Apo Kemp1.jpg
Marien-Apo Kemp3.jpg
Marien-Apo Kemp2.jpg

Das Gebäude der Marien-Apotheke neben der Marienburg in Kempenich wurde im Jahr 1813 nach Plänen des französischen Departement-Architekten Trosson vom damaligen Förster Brixius als Wohn- und Forsthaus zum Teil aus Abrissmaterialien der Burg Kempenich erbaut. Etwa 1823 ging das Haus ins Eigentum der Gemeinde Kempenich über. Bis 1909 wurde das Gebäude als Schule genutzt. Im Jahr 1919 kaufte der Apotheker Rudolf Boos das Gebäude. Seitdem wird es als Apotheke und Wohnhaus genutzt.


Standort

Zur alten Burg 2

56746 Kempenich

Die Karte wird geladen …

Kontakt

  • Telefon 02655 1006
  • Fax 02655 960257

Siehe auch

Weblink

http://www.marien-apotheke-kempenich-app.de