FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Weinbergslage „Marienthaler Rosenberg“

Aus AW-Wiki
(Weitergeleitet von Marienthaler Rosenberg)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Marienthaler Rosenberg.jpg

Die Weinbergslage „Marienthaler Rosenberg“befindet sich zwischen 200 und 250 Höhenmetern auf einem Hochplateau oberhalb der Lage Jesuitengarten. Während sich im Tal noch der Nebel langsam auflöst, liegt der Rosenberg im Herbst und Winter bereits in der Morgensonne. Wie der Name der Lage zustande kam, ist nicht überliefert. Möglicherweise war der Blick auf die Weinbergslage „Ahrweiler Rosenthal“ der Grund. Die Lage ist leicht hängig und nach Süd-Südwesten ausgerichtet. Beim Boden handelt es sich vorwiegend um Löß und schweren Terrassenlehm, im oberen Teil um Grauwacke-Verwitterungsboden. Eine schmale asphaltierte Straße, der „Alte Weg“, führt am Altenwegshof vorbei durch diese Lage. Der Alte Weg war gleichsam der Vorgänger der parallel zur Ahr verlaufenden heutigen Bundesstraße 267.


Rebsorten

Die 12 Hektar große Lage ist voll bestockt mit ...

  • drei Hektar Frühburgunder,
  • zwei Hektar Spätburgunder,
  • zwei Hektar Dornfelder sowie
  • ein Hektar Acolon und
  • ein Hektar Regent
  • zwei Hektar Müller-Thurgau und
  • einem Hektar Weißburgunder

Weincharakteristik

Die Rotweine vom Rosenberg sind kräftig und kernig, die Müller-Thurgau-Weine blumig.

Parzellen-Eigentümer

Siehe auch

Portal „Ahrwein“

Weblink

ahrxwein.de: Marienthal