FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Markus Neuhäuser

Aus AW-Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Prof. Dr. Markus Neuhäuser wurde zum Ende des Wintersemesters 2016/17 zum Dekan des Fachbereichs Mathematik und Technik am RheinAhrCampus Remagen gewählt. Er löste Prof. Dr. Barbara Hahn ab, die das Amt der Dekanin vier Jahre lang innehatte und aus zeitlichen Gründen nicht mehr angetreten war. Sie wurde Prodekanin des Fachbereichs Mathematik und Technik. „Unser Fachbereich hat einige fächerübergreifende Studiengänge, zum Beispiel Biomathematik und sportmedizinische Technik“, sagte Neuhäuser anlässlich seiner Wahl zum Dekan. Als Statistiker sei ihm diese Interdisziplinarität immer sehr wichtig gewesen. Er wolle sich nun weiter intensivieren. Internationalität liege ihm ebenfalls am Herzen.[1]


Vita

Prof. Dr. Markus Neuhäuser wechselte 2006 zur Hochschule Koblenz. Sein Lehrgebiet ist Statistik in den mathematischen Studiengängen des RheinAhrCampus Remagen. Neuhäuser ist zudem in der angewandten Forschung aktiv, insbesondere im Bereich der statistischen Auswertung klinischer Studien. Im Jahr 2013 erschien sein Lehrbuch über die statistische Analyse zirkulärer Daten bei Oxford University Press. Vor der Übernahme des Dekanats war er bereits Prodekan im Fachbereich Mathematik und Technik und betreute mehrere Doktoranden seines Fachbereichs.

Fußnoten

  1. Quelle: Rhein-Zeitung vom 25. Januar 2017