FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Matthias Vianden

Aus AW-Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Matthias Vianden (* etwa 1932) war fast 60 Jahre lang Helfer im DRK-Ortsverein Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V. Im August 2019 wurde Vianden von Michael Assenmacher, stellvertretender Vorsitzender im DRK-Ortsverein der Kreisstadt, mit der Auszeichnungsspange für 60 Dienstjahre und der DRK-Ehrennadel ausgezeichnet. Matthias Vianden begann seinen Rotkreuzdienst im Jahr 1957 als 25-jähriger im damals noch eigenständigen DRK-Ortsverein Ahrweiler. Vianden ist ausgebildeter Helfer für den Sanitätsdienst. Viele Jahre war er als Einsatzkraft am Nürburgring, bei den Weinfesten und vielen weiteren Veranstaltungen im Stadtgebiet für die Sicherheit seiner Mitbürger aktiv. Etwa 2000, bei Erreichung der Altersgrenze, zog sich Matthias Vianden aus dem aktiven Einsatzdienst zurück. Bei den regelmäßig im Jahr stattfindenden Blutspendeterminen unterstützte er seine Kameraden aber auch dann noch.[1]

Fußnoten