FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Moses Baer I

Aus AW-Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Moses Baer verkaufte 1856 in Dernau ein Grundstück an einen Mathias Bertram.[1]

Fußnoten

  1. Quelle: Jochen Tarrach: Koscherer Wein kam auch von den Hängen an der Ahr – Heimatforscher beim Gesprächskreis Ahrwein: Von 1830 an konnten Geschäfte jüdischer Winzer und Weinhändler nachgewiesen werden, in: Rhein-Zeitung vom 26. Oktober 2018