FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Natascha Schleiffer

Aus AW-Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Die Grundschullehrerin Natascha Schleiffer (* etwa 1982) aus Heimersheim betreibt im Namen des Vereins „Eichhörnchen Notruf“ eine Auffangstation für Eichhörnchen. Ihr Zuständigkeitsbereich reicht dabei von bis Bonn, Koblenz und Neuwied. Natascha Schleiffer arbeitet mit dem Tierheim des Kreises Ahrweiler in Remagen, den Tierfreunden vom Bad Bodendorfer Schwanenteich und mit der Heimersheimer Tierärztin Dr. Martina Jonen zusammen. Die Polizei ruft Natascha Schleiffer an, wenn sie von einem Fund erfährt. Im Jahr 2018 päppelte Natascha Schleiffer rund 200 junge Nager auf. Dazu verwendet sie spezielle Eichhörnchenmilch, die sie in den USA bezieht. Seit sie im Alter von 15 Jahren ihr erstes Eichhörnchen fand, hat sie ihre Liebe zu diesen Tieren nicht mehr losgelassen.[1]


Kontakt

Telefon 0177 6832025

Video

Mediografie

Weblink

facebook.com: Hörnchen Haus - Aufzucht und Auswilderung von Wildtieren

Fußnoten

  1. Quelle: Judith Schumacher: Wie Eichhörnchen in Not Hilfe erhalten – Expertin Natascha Schleiffer gibt Kindern bei einem Besuch am Schwanenteich wertvolle Tipps im Umgang mit den Nagern, in: Rhein-Zeitung vom 3. Mai 2019