Neubaugebiet „Auf der Dau“ Burgbrohl

Aus AW-Wiki

Das Neubaugebiet „Auf der Dau“ in Burgbrohl ...


Sonstiges

Das im Wohngebiet anfallende Abwasser wird im Trennsystem entsorgt. Das heißt: Es gibt dort eine Schmutzwasserleitung für Toiletten-, Dusch- und Küchenabwässer, das über Sammler der Kläranlage Brohltal zugeleitet wird, und eine Niederschlagswasserleitung für anfallendes unverschmutztes Niederschlagswasser. Dieses Wasser wird über separate Hausanschlüsse der Sammelleitung und über diese einem etwa 140 Kubikmeter fassenden offenen Regenrückhaltebecken zugeführt, in dem sich das Wasser aufstaut, um einem Mischwasserkanal zugeleitet zu werden.[1]

Fußnoten

  1. Quelle: ebb-aoer.de: Brohltal/Unsere Kläranlage, gesehen am 7. Oktober 2021