Reichsarbeitsdienstlager Franken

Aus AW-Wiki

In der Nähe von Franken errichtete der Reichsarbeitsdienst ein Lager mit vier großen Baracken. Davon zeugen heute noch Fundamente der Anlage, eine Wasserzisterne sowie Schützengräben.[1]


Siehe auch

Fußnoten

  1. Quelle: Wolfgang Gückelhorn: Zur Archäologie des Zweiten Weltkrieges im Kreis Ahrweiler, in: Heimatjahrbuch des Kreises Ahrweiler 2009, Seite 218-221