FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Rolandseck-Festival

Aus AW-Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Das Rolandseck-Festival ist ein Kammermusik-Festival im Arp-Museum, das im Juni/Juli 2012 zum neunten mal veranstaltet wurde. Bei insgesamt fünf Konzerten wurde dort eine Mischung aus Kammermusikensembles, Arrangements und ungewöhnlichen Besetzungen geboten. Das Festival wird in Kooperation mit SWR 2, der Barenboim-Said-Foundation und mit Unterstützung der Gesellschaft der Freunde und Förderer des Arp Museums Bahnhof Rolandseck veranstatet.


Infos und Karten

Telefon 02228 942516, an der Museumskasse des Arp Museums und bei den Vorverkaufsstellen der BONNTICKET GmbH

Chronik

Musikalische Völkerverständigung ist von Beginn an ein Schwerpunkt des Rolandseck-Festivals. Schließlich entstand es durch die Freundschaft von Johannes Wasmuth und Chaim Taub.

Mediografie

Weblink

http://www.rolandseck-festival.de