FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Rolf Goeckel

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Rolf Goeckel (* 5. September 1964) war in den 1980er-Jahren, neben seinem Studium, freier Mitarbeiter der Lokalredaktion Bad Breisig der Rhein-Zeitung.


Kontakt

E-Mail rolf.goeckel@fnp.de

Vita

Rolf Goeckel wurde am 5. September 1964 in Stuttgart geboren. In Bonn und Koisdorf wuchs er auf, und am Rhein-Gymnasium Sinzig machte er Abitur. Sein Studium der Geschichte, Anglistik und Philosophie in Bonn und Marburg schloss er 1990 mit dem Magister-Examen ab. Anschließend, kurz nach der Wende, absolvierte er ein Redaktionsvolontariat bei der Thüringer Tagespost, einem Ableger des Westfalen-Blattes. Dann war er einige Jahre Lokalredakteur bei der Rhein-Zeitung, bevor er 2001 zur Frankfurter Neuen Presse wechselte. Dort wurde er in der Lokalredaktion Limburg eingesetzt. Daneben gründete er die Placeblogs wir-in-weinaehr.de und wir-im-nassauer-land.de.

Veröffentlichungen

Rolf Goeckel: Erinnerungen an Volontariat in Thüringen - „Hallo Teilnehmer, hören Sie mich?“, fnp.de vom 2. Oktober 2015

Weblinks