FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Söhnke Neumann

Aus AW-Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Der Diplom-Geowissenschaftler Söhnke Neumann wurde im Frühsommer 2017 von Vettelhoven als Hochwasser-Koordinator benannt. Neumann solle ein besonderes Augenmerk auf die Informations- und Verhaltensvorsorge der Bürger legen. Zu erfahren sind von ihm beispielsweise, wo Sandsäcke lagern und woher Pumpen und Notstromaggregate zu bekommen sind. Zudem soll er im Notfall die Verbindung zwischen Krisenstab und der Freiwilligen Feuerwehr Vettelhoven halten. Daneben wird er als Ansprechpartner für die Hochwasserbewältigung und die Risikovorsorge fungieren.[1]


Siehe auch

Portal "Hochwasser"

Mediografie

Horst Bach: Hochwasserschutz: Bürger müssen mehr tun – Vettelhoven will sich gegen Fluten wappnen - Was Gemeinde plant und worauf Privatleute achten sollen, in: Rhein-Zeitung vom 22. Juni 2017

Fußnoten

  1. Quelle: Rhein-Zeitung vom 22. Juni 2017