Sabine Sund

Aus AW-Wiki

Sabine Sund (* etwa 1989), gelernte Fachwirtin für Versicherungswesen, im Sommer 2020 in Sinzig einen Laden mit dem Namen „Ginger deco & more“ eröffnet, im Herbst 2020 eine Zweigstelle an der Koblenzer Straße 36a in Niederbreisig. Im angeschlossenen Werkraum möchte sie Workshops anbieten, etwa zu Makramee und Kränzebinden. Ihre Kinder sind zu dieser Zeit drei und eineinhalb Jahre alt. Im gleichen Ladenlokal in Bad Breisig befindet sich der Laden „Butterfly & Fox“ von Susan Schlaf.[1]


Weblink

http://www.gingerdeco.de

Fußnoten

  1. Quelle: Petra Ochs: Trotz Corona: Traum vom eigenen Laden erfüllt – Susan Schlaf und Sabine Sund sorgen für neues Angebot in Bad Breisig, in: Rhein-Zeitung vom 8. Dezember 2020