FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Seniorensicherheit Bad Neuenahr-Ahrweiler

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Seniorensicherheit Bad Neuenahr-Ahrweiler ...


Ansprechpartner

Helmi Stuckenschmidt und Sprecher Rainer Stuckenschmidt

Chronik

Im Juli 2013 ernannte die Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler erstmals drei ehrenamtliche Seniorensicherheitsberater. Der Beigeordnete Detlev Koch überreichte Urkunden und Ausweise an Helmi Stuckenschmidt und Sprecher Rainer Stuckenschmidt sowie an Peter Fischbach. "In Zukunft ist das Trio in offizieller Mission unterwegs, um Senioren der Stadt durch Vorträge und individuelle Beratung in Sachen Sicherheit zu informieren und zu unterstützen", berichtete die Rhein-Zeitung am 8. Juli 2013. Das Zentrum Polizeiliche Prävention des Polizeipräsidiums Koblenz hatte die Sicherheitsberater zuvor im Rahmen einer Wochenendschulung für ihre Aufgabe fit gemacht. Drei Themen standen dabei im Mittelpunkt: Trickbetrügereien, Opferschutz und Zivilcourage. Als Basis der Sicherheitsberater dient das Mehrgenerationenhaus im Kreis Ahrweiler/Haus der Familie Bad Neuenahr-Ahrweiler. dort solle bald eine regelmäßige Sprechstunde angeboten werden.[1]

Siehe auch

Fußnoten

  1. Quelle: Gabi Geller: Seniorenberater sollen Sicherheit für Ältere erhöhen - Hilfe durch Beratung und Information, in: Rhein-Zeitung vom 8. Juli 2013