FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

St. Cosmas

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Zwillingsbrüder Cosmas und Damian (griechisch: Κοσμάς και Δαμιανός, Kosmás ke Damianós, beide * in Syrien; † 303 in Aigeai in Kilikien) waren Ärzte und Märtyrer, die der Legende nach Kranke unentgeltlich behandelten und viele von diesen so zum Christentum bekehrten. Sie werden als Heilige verehrt. Der Gedenktag der beiden Heiligen ist in der römisch-katholischen Kirche der 26. September. Kosmas und Damian gehören – wie St. Cyrus und St. Pantaleon – zu einer Gruppe von Heiligen, die „heilige Geldverächter“ genannt werden, griechisch: Agioi Anárgyroi (Άγιοι Ανάργυροι), weil sie sich von ihren (armen) Patienten für ihre Dienste als Ärzte oder Apotheker nicht entlohnen ließen.


Siehe auch

Weblink

Wikipedia: Cosmas und Damian