FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Stefanie Etten

Aus AW-Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Im Rahmen der jährlichen Senats-Weihnachtsfeier der Karnevalsgesellschaft „Bunte Kuh“ Walporzheim 1953 e. V. im Dezember 2016 wurden drei verdiente Karnevalistinnen zu „Senatorinnen auf Lebenszeit“ ernennen: Andrea Wittkopf, Stefanie Etten und Stefanie Mies. Stefanie Etten trat der KG „Bunte Kuh“ am 21. Februar 2003 bei. Sie unterstützt ihren Ehemann Robert bei seinen Aktivitäten für die Walporzheimer KG. Jahr für Jahr empfangen die Beiden empfangen die Walporzheimer Karnevalisten mit ihren neuen Tollitäten bei der Prinzenvorstellung am Wochenende nach den Proklamationen. Etliche Jahre lang fand im Hof des Hauses Etten der legendäre Döppekoche-Abend am Walporzheimer Martinstag statt. Beim Ländlichen Weinfest Walporzheim bewirtet Stefanie Etten die Aktiven der KG „Bunte Kuh“ bei ihren Auf- und Abbauarbeiten. Darüber hinaus unterstützt sie die KG beim Sommer- und beim Weinfest sowie bei weiteren Auftritten und Veranstaltungen rund um Karneval. Stefanie und Robert Etten betreiben beim Walporzheimer Umzug am Karnevalssonntag im Auftrag der KG der KG „Bunte Kuh“ mit vielen weiteren Helfern einen Stand, dessen Erlös der Jungendarbeit zu Gute kommt.[1]

Fußnoten