FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Thomas Spitz

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Thomas Spitz (* ca. 1964 in Mannheim) aus Rheinbach ist seit 2009 in der Stadtverwaltung Bad Neuenahr-Ahrweiler tätig - als Wirtschaftsförderer und für das Stadtmarketing. Seine Aufgaben: Gewerbegebiete füllen, Leerstände in der Innenstadt verhindern und attraktive Infrastruktur für alle schaffen.


Thomas Spitz (rechts) mit Reinhold Reichert (links) und Edgar Heinen (3.v.l.) von der Abteilung für Wirtschaftsförderung der Kreisverwaltung Ahrweiler bei der Expo-Real 2011 in München
Thomas Spitz (r.) mit Tino Hackenbruch (2.v.r.) und Edgar Heinen auf der Expo-Real 2013 in München

Kontakt

Vita

Thomas Spitz - verheiratet, Vater von zwei Kindern hat in Bonn Kommunikationsforschung, Psychologie und politische Wissenschaften studiert. Bereits als Student gründete er eine eigene Unternehmensberatung. Nach dem Studium übernahm er die Marketingleitung der Raiffeisenbank Rheinbach Voreifel eG, bevor er einige Jahre später zur Volks- und Raiffeisenbank nach Bergisch Gladbach wechselte.[1]

Mediografie

  • Beate Au: Mit neuen Ideen und Portalen um Kunden kämpfen - Wirtschaftsförderer sieht Kurstadt als gefragten Standort mit Entwicklungspotenzial, in: Rhein-Zeitung vom 13. November 2013
  • Frieder Bluhm: Idee für Qualitäts-Stadt: Bobbycars zur Kundenbindung - Thomas Spitz über die Attraktivität der City (Interview), in: Rhein-Zeitung vom 18. Juni 2015

Weblink

facebook.com: Thomas Spitz

Fußnoten

  1. Quelle: Rhein-Zeitung vom 18. August 2010