FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Ute Nett

Aus AW-Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche
Ein großes Herz für Menschen in Not zeigten die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Adenau im Frühjahr 2003: Einen Scheck über 5000 Euro erhielt Landrat Dr. Jürgen Pföhler (hinten 2.v.r.) im Frühjahr 2003 von den Kindern mit ihrem Klassenlehrer Gerold Brixius (v.l.), Schulleiter Ludger Knops und Schulelternsprecherin Ute Nett.

Die Sozialpädagogin Ute Nett, Mitglied des Stadtrats Adenau, war Schulelternsprecherin der Grundschule Adenau. Im Vorfeld der Kommunalwahl 2019 wurde sie von der ÖDP als Kandidatin für den Stadtrat Adenau nominiert.[1]

Fußnoten

  1. Quelle: ÖDP stellt sich für Adenauer Stadtrat auf, in: Rhein-Zeitung vom 4. Mai 2019