FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Naturlehrpfad Bad Neuenahr

Aus AW-Wiki
(Weitergeleitet von Waldlehrpfad Bad Neuenahr)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Bad Neuenahr - Heinz Grates (714).jpg
Bad Neuenahr - Heinz Grates (715).jpg
Bad Neuenahr - Heinz Grates (716).jpg

Der Naturlehrpfad befindet sich im Neuenahrer Wald, in der Nähe von Paradieswiese und Waldkletterpark. Zwei bis zweieinhalb Stunden sollte man für den Rundgang über die 1700 Meter lange Schleife mitbringen. Rund vier Dutzend grüne Hinweistafeln stehen entlang der Route. Oberforstrat Albert Poensgen, Leiter des Forstamts Ahrweiler hat die Anlage fachlich konzipiert. Hermann Kurth, Gartenarchitekt der Stadtverwaltung Bad Neuenahr-Ahrweiler, war für die Gestaltung verantwortlich. Wichtig für die Standortentscheidung sei gewesen, dass „die Bestände zwischen Stadt und Steckenberg seit langem nicht als Ertrags-, sondern als Erholungswald vor den Toren des Heilbads Neuenahr bewirtschaftet werden. Es gibt also gerade dort weit mehr zu sehen als in der Mono-Kultur, der vielgeschmähten "Holzfabrik"“, schrieb Wolfgang Pechtold im Heimatjahrbuch des Kreises Ahrweiler. 30.000 D-Mark und städtische Arbeiter standen dem Team Poensgen/Kurth zu Gebote, als sie im Herbst 1979 begannen, die Idee, auch mit Blick auf die Landesfeier zum „Tag des Baumes“ am 17. Mai 1980 in die Tat umzusetzen.[1]


Lage

Die Karte wird geladen …

Fußnoten