FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Walter Röhn

Aus AW-Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Nach rund elfjähriger Tätigkeit in dieser Funktion legte Walter Röhn im Jahr 2014 das Amt des Löschgruppenführers der Freiwilligen Feuerwehr Holzweiler nieder. Im Juni 2014 war Röhn mit dem Deutschen Feuerwehr-Ehrenkreuz in Silber ausgezeichnet worden. Seit zehn Jahren arbeite Röhn als Wertungsrichter im Fachbereich "Wettbewerbe" des Kreisfeuerwehrverbandes Ahrweiler e.V. und habe in all diesen Jahren einen hervorragenden Beitrag zur Entwicklung des Feuerwehrwesens geleistet, sage Bürgermeister Achim Juchem bei Röhns Entpflichtung im Rahmen der Jahresdienstbesprechung der Führungskräfte der elf Grafschafter Löschgruppen im November 2014 im Feuerwehrgerätehaus Ringen wurde Dieter Hilberath (Holzweiler) von Juchem als Röhns Nachfolger verpflichtet.[1] Im November 2019 wurde Röhn von Landrat Dr. Jürgen Pföhler während einer Feierstunde mit dem Goldenen Feuerwehr-Ehrenzeichen auszeichnet.[2]

Fußnoten

  1. Quelle: Ringener Feuerwehrhaus: Grafschafter Wehr gut aufgestellt, general-anzeiger-bonn.de vom 1. Dezember 2014
  2. Quelle: Christoph Lüttgen: „Stark, furchtlos und aufopfernd“ – Landrat Jürgen Pföhler würdigt bei Festakt im Ahrweiler Kreishaus das Engagement der Feuerwehren, in: General-Anzeiger vom 22. November 2019