FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Wein-Nachts-Markt Marienthal

Aus AW-Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche
Marienthal - Heinz Grates (16).jpg
Marienthal - Heinz Grates (15).jpg
Marienthal - Heinz Grates (14).jpg

Der Wein-Nachts-Markt Marienthal wird seit 2009 an zwei aufeinanderfolgenden November-Wochenenden als erster Weihnachtsmarkt der Saison im Kreis Ahrweiler vom Weingut Kloster Marienthal in der Ruine des ehemaligen Augustinerinnen-Klosters in Marienthal veranstaltet. An diesen Tagen demonstrieren Töpfer, Drechsler und Schmiede ihre handwerkliche Kunst. Ein weiterer Schwerpunkt liegt bei kulinarischen Köstlichkeiten. Verkauft werden handbemalter Christbaumschmuck und Adventsgestecke sowie Handarbeiten aus Filz, Schiefer und Naturkork. Honig, Senf, Schokolade, Nudeln, Soßen und griechische Spezialitäten runden das Angebot ab. In der "Alten Füllhalle" wird die Spezialität des Weingutes serviert: Flammkuchen in verschiedenen Variationen. In der Mitte des Klostergartenst steht ein großer Christbaum. Der Eintritt ist frei.


Weitere Fotos

Mediografie

Klosterruine Marienthal: Der erste Weihnachtsmarkt im Kreis Ahrweiler, general-anzeiger-bonn.de vom 16. November 2013

Weblink

http://www.wein-nachts-markt-marienthal.de