FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Wolfgang Kownatka

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wolfgang Kownatka (*1938) aus Bad Bodendorf betreute ab Jahresbeginn 2002 das Wahlkreisbüro des damaligen Bundestagsabgeordneten Dr. Dieter Thomae (FDP) in Bad Bodendorf.


Vita

Kownatka wurde im Jahr 1938 wurde er in Prenzlau in der Uckermark geboren, in Goslar im Harz wuchs er auf, dort ging er zur Schule und dort lernte er dem Beruf des Bankkaufmanns. Dann entschied er sich, zur Luftwaffe zu gehen und Berufssoldat zu werden. Kownatka war Kompaniechef und ließ sich zum Presseoffizier ausbilden. Anschließend studierte er bei der Bundeswehr Menschenführung, Betriebsorganisation und Politische Wissenschaften.

Von 1975 bis 1978 war er Pressesprecher und Publizistik-Dozent an der Führungsakademie der Bundeswehr, bevor er zur NATO wechselte. 1985 ging Kownatka in den vorzeitigen Ruhestand und heuerte beim Bundesverband des deutschen Güterfernverkehrs an, wo er vier Jahre lang für Öffentlichkeitsarbeit und Werbung zuständig war. 1991 wechselte er in die Geschäftsführung des Bundesverbands der Möbel-Spediteure. Kownatka ist verheiratet und hat zwei Kinder.