FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Ahrwein-Messe am 25. November 2017 im Kurhaussaal in Bad Neuenahr

Anja Iven

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Anja Iven (* 30. Oktober 1963 in Remagen), Tochter von Christian Iven, studierte in Bonn Geschichte und Germanistik, war freie Mitarbeiterin bei der Rhein-Ahr-Rundschau in Ahrweiler und volontierte anschließend bei der Katholischen Nachrichtenagentur (KNA). 1990 wurde sie freie Mitar­beiterin im Studio Siegen des WDR; ab 1992 arbeitete sie als Redakteu­rin für „Hallo Ü-Wagen“ und später auch als Moderatorin für WDR 5. Seit April 1996 war sie als Redakteurin, Produzentin und Autorin für die Programmgruppe Unterhaltung im Hörfunk tätig. 2001 wurde Iven mit dem WDR 2-Zugabe-Team für einen Beitrag über den Börsengang des WDR mit dem Ernst-Schneider-Preis ausgezeichnet. Anja Iven ist als Hörfunk-Unter­haltungschefin seit Januar 2007 zuständig für die WDR 2-Zugabe (Sa., 22.05‑ 01.00 Uhr), den WDR 2 U-Punkt (wechselnde Sendeplätze), die Spielart (WDR 5, So., 15.05-17.00 Uhr), Unterhaltung am Wochenende (WDR 5, Sa., 16.05-17.55 Uhr), Streng öffentlich (WDR 5, So.,21.05-22.00 Uhr) und das Comedy-Portal (www.wdr.de).