FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Anton Paulsen (Fliesenleger)

Aus AW-Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Der Fliesenleger i.R. Anton Paulsen aus Niederlützingen, verheiratet mit Ingrid Paulsen (geb. Koschel), ist Ehrenmitglied des Fußballclubs „Luzencia“ und des Tambourclubs „Spielfreunde“ Niederlützingen. Auch im Jahr 2020 noch nimmt er an den wöchentliche Proben des Männergesangvereins „Unterhaltung“ Niederlützingen teil, dem er da bereits seit mehr als 65 Jahren angehört.


Vita

Anton Paulsen erblickte im Jahr 1936 als erstes von vier Kindern in Niederlützingen das Licht der Welt. Nachdem er die Volksschule besucht hatte, erlernte er bei der Firma Hubert Sahl in Brohl den Maurer-Beruf. Ab 1960 arbeitete er als Fliesenleger bei der Firma Fliesen Förster in Andernach. Dort war Anton Paulsen bis zum Erreichen des Rentenalters im Jahr 1996 tätig.[1]

Fußnoten

  1. Quelle: Seit 60 Jahren ein Ehepaar – Ingrid und Anton Paulsen feiern Diamantene Hochzeit, in: Rhein-Zeitung vom 20. Mai 2020