FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Ahrwein-Messe am 25. November 2017 im Kurhaussaal in Bad Neuenahr

Bauhof der Stadt Sinzig

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der 20 Mitarbeiter (Stand: April 2013) zählende Bauhof der Stadt Sinzig als Teil der Stadtverwaltung Sinzig ist für die Frühjahrsbepflanzung öffentlicher Beete und Kübel zuständig, außerdem erledigt er Friedhofsarbeiten, sorgt für die Sicherheit der Elektrik in den städtischen Schulen und Gebäuden. Auch bei Festen und Märkten auf öffentlichen Flächen sind die Bauhof-Mitarbeiter im Einsatz.


Sinzig - Heinz Grates (51).jpg
Bürgermeister Wolfgang Kroeger (rechts) und Mitarbeiter des Bauhofs - Stephan Braun (links), Achim Sebastian und Gregor Fuchs - vor Fahrzeugen des Bauhofs.

Standort

Die Karte wird geladen …

Sonstiges

Zwischen 2011 bis 2013 wurde er Bauhof mit vier neuen Fahrzeugen ausgestattet:

  • ein DB-Sprinter mit Ruthmann-Steiger - Der Steiger wird bei der baulichen Unterhaltung städtischer Gebäude, bei Arbeiten für Märkte und Feste, bei Beschilderungsarbeiten und Baumpflegearbeiten ebenso wie beim Beflaggen der Stadt und Arbeiten der Straßenbeleuchtung eingesetzt.
  • Fiat-Ducato-Kleintransporter - Dieses Fahrzeug wird in erster Linie für Beschilderungsarbeiten, aber auch bei Arbeiten an Bachläufen und Brunnen, in Garten- und Parkanlagen sowie bei Tätigkeiten für Parkplätze, Sportplätze und in der allgemeinen Straßenunterhaltung eingesetzt.
  • Ein Radlader Volvo L 25 F - Dieses Fahrzeug wird bei der Erledigung vieler Bauhofsaufgaben einschließlich des Winterdienstes eingesetzt. Wichtig ist er auch für Arbeiten in den Parkanlagen sowie beim Planieren auf den Friedhöfen.
  • Ein DB 616 D Vario - Dieser Lkw wird eingesetzt, wenn viel Material transportiert werden muss - etwa bei der Unterhaltung und beim Neubau von Spiel- und Freizeitanlagen, bei Arbeiten in Kindergärten und Schutzhütten und bei der Wegeunterhaltung bei Ahrsteig, Rotweinwanderweg und Rheinburgenweg.