FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Ahrwein-Messe am 25. November 2017 im Kurhaussaal in Bad Neuenahr

Bernhard Hostert

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

In seiner Funktion als Vorsitzender des Heimat- und Verkehrsvereins Weindorf Rech e.V. rief Bernhard Hostert (†) im Jahr 1990 den Lucia-Markt Rech in seiner heutigen Form wieder ins Leben. Hostert war es auch, der die schwedische Lichterkönigin Lucia nach Rech holte, die seitdem bei Einbruch der Dunkelheit zum Lucia-Markt mit ihrer Krone aus brennenden Kerzen das Licht in die Gassen des Winzerdorfs trägt.[1]

Fußnoten

  1. Quelle: Petra Ochs: Rech ist der Geheimtipp an der Ahr - Weinort lockt Gäste mit authentischer Idylle und junge Familien mit einer lebendigen Dorfgemeinschaft, in: Rhein-Zeitung vom 29. Mai 2015