FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Ahrwein-Messe am 25. November 2017 im Kurhaussaal in Bad Neuenahr

Brigitte Haas

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Als erste Frau in der mehr als 100-jährigen Geschichte der Schule leitete Brigitte Haas (* etwa 1953) aus Wehr die Grundschule Kempenich – ab 2008 kommissarisch und von Herbst 2009 bis Ende Januar 2016 ordentlich.


Vita

Brigitte Haas machte 1972 am Bertha-von-Suttner-Gymnasium Andernach Abitur. Anschließend studierte sie an der Erziehungswissenschaftlichen Hochschule in Koblenz. Nach der Erster Lehramtsprüfung arbeitete sie als Lehramtsanwärterin an der St. Martin-Schule in Kelberg. Nach der Zweiten Prüfung im Mai Mai 1978 wurde sie als Lehrerin an der Hauptschule „St. Thomas“ in Andernach angestellt. Anschließend war sie zehn Jahre Lehrerin an der Grund- und Hauptschule in Lutzerath. 1989 wurde sie dann an die Grundschule Weibern versetzt. Ab August 1999 unterrichtet sie in Kempenich. Dort engagierte sie sich beim Aufbau der Schülerbücherei, war für eine Legislaturperiode als Personalrätin tätig, arbeitete maßgeblich an der Umgestaltung des Schulhofs mit und initiierte im Jahr 2015 ein Zirkus-Projekt.[1]

Fußnoten

  1. Quelle: Hans-Josef Schneider: Brigitte Haas führte Schule mit viel Herzblut – Verabschiedung an Grundschule Kempenich, in: Rhein-Zeitung vom 19. Januar 2016