FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Ahrwein-Messe am 25. November 2017 im Kurhaussaal in Bad Neuenahr

Tönissteiner Talviadukt

Aus AW-Wiki
(Weitergeleitet von Brohltal-Viadukt)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Tönissteiner Talviadukt in Höhe der Trasshöhlen unterhalb von Burgbrohl überspannt die Bundesstraße 412 und das Brohltal. Mit seinen Ausmaßen – sieben Bögen mit bis zu zwölf Metern Höhe, verteilt auf 120 Meter Länge – verweist dieses Bauwerk auf die Bedeutung, die die 1901 in Betrieb genommene Brohltalbahn damals hatte.[1]


Burgbrohl - Heinz Grates (31).jpg
Burgbrohl - Heinz Grates (33).jpg
Burgbrohl - Heinz Grates (34).jpg

Standort

Die Karte wird geladen …

Weitere Fotos

Fußnoten

  1. Quelle: Bernd Imgrund: Das Brohltal-Viadukt, in: ders.: 111 Orte in der Eifel, die man gesehen haben muss, 238 Seiten, Köln: Hermann-Josef Emons Verlag 2012, Seite 14f.