FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Ahrwein-Messe am 25. November 2017 im Kurhaussaal in Bad Neuenahr

Chor „Sing & Swing“ Lantershofen

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Chor „Sing & Swing“ aus Lantershofen wurde im Jahr 2005 als Projektchor vom Männer- und Frauenchor Lantershofen e.V. gegründet. Ziel war es, mit einem Repertoire aus Musicals, Pop und Filmmelodien frischen Wind ins Vereinsleben zu bringen. Mehr als 60 mehrheitlich weibliche Interessanten fanden sich zusammen, um gemeinsam moderne Chorarrangements einzustudieren und aufzuführen. Um ein effektives Einstudieren zu erreichen, erhielt anfangs jeder Teilnehmer Tonträger, damit er zuhause üben konnte. Im November 2008 wurde der Projektchor als Abteilung in den Männer- und Frauenchor Lantershofen e.V. aufgenommen. Im Chor mitsingen können alle ab 16 Jahren, die Freude am Singen haben und eher moderne Lieder bevorzugen. Im Repertoire finden sich einfache Lieder bis hin zu vierstimmigen Klassikern, darunter „Kleiner grüner Kaktus“, „My Way“, „New York, New York“, „Über den Wolken“ bis hin zu „Bohemian Rhapsody“ und Stücken aus dem Musical „My Fair Lady“.


Der Chor „Sing & Swing“ beim Kreischorkonzert im April 2017 in der Konzerthalle im Kurpark Bad Neuenahr

Proben

Die Sängerinnen und Sänger treffen sich immer montags um 20 Uhr in der Mehrzweckhalle Lantershofen, um mit Diplom-Chorleiterin Vladislava Koll zu proben.

Weitere Infos

Telefon 02641 79198[1]

Mediografie

Konzerthalle des Kurparks: Grafschafter Chor Sing & Swing singt mehr Rock und Pop, general-anzeiger-bonn.de vom 1. Oktober 2012

Fußnoten

  1. Quelle: Rhein-Zeitung vom 10. Januar 2011