FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Ahrwein-Messe am 25. November 2017 im Kurhaussaal in Bad Neuenahr

Eifelstrecke

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Eifelstrecke wird eine Bahnstrecke von Köln über Euskirchen, Kall und Gerolstein nach Trier genannt, die heute noch in Betrieb ist und in Zukunft noch ausgebaut werden soll.


Bahnhöfe

Hauptbahn Köln, Bahnhof Köln West, Bahnhof Köln Süd, Bahnhof Erftstadt, Bahnhof Weilerswist, Bahnhof Euskirchen, Bahnhof Mechernich, Bahnhof Kall, Bahnhof Urft, Bahnhof Nettersheim, Bahnhof Blankenheim Wald, Bahnhof Schmidtheim, Bahnhof Dahlem, Bahnhof Jünkerath, Bahnhof Lissendorf, Bahnhof Oberbettingen-Hillesheim, Bahnhof Gerolstein, Bahnhof Birresborn, Bahnhof Mürlenbach, Bahnhof Densborn, Bahnhof Usch-Zendscheid, Bahnhof St Thomas, Bahnhof Kyllburg, Bahnhof Bitburg-Erdorf, Bahnhof Hüttingen, Bahnhof Philippsheim, Bahnhof Speicher, Bahnhof Auw an der Kyll, Bahnhof Daufenbach, Bahnhof Kordel, Bahnhof Ehrang, Bahnhof Pfalzel und der Hauptbahnhof Trier

Nebenstrecken

Die Eifelstrecke hat zahlreiche Nebenstrecken:

siehe auch

Portal "Eisenbahn"

Weblink

https://de.wikipedia.org/wiki/Bahnstrecke_H%C3%BCrth-Kalscheuren%E2%80%93Ehrang