FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Fahrzeugsegnung Dernau

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Silvester, der Gedenktag des St. Silvester, wird Jahr für Jahr in der Dernauer Katholische Pfarrkirche „St. Johannes Apostel“ Dernau festlich begangen. Wurden an diesem Tag früher die Pferde aus dem Ahrtal und der Grafschaft gesegnet, so sind es heute Traktoren, Autos, Rollatoren, Fahrräder und E-Bikes. In der Pilgermesse am letzten Tag des Jahres 2019 begrüßte Pastor Volker Dupont besonders die vielen Bauern und Winzer. Der Gottesdienst wurde traditionell vom Männerchor „Loreley“ unter der Leitung von Markus Prange mitgestaltet. Nach dem Gottesdienst und Pilgersegen wurden die Fahrzeuge rund um die Kirche mit Weihwasser besprengt. Dabei wünschte Pastor Dupont allen eine gute Fahrt.[1]


Siehe auch

Mediografie

Silvestermesse in Dernau – Pilger- und Fahrzeugsegen am letzten Tag des Jahres – Gottesdienst wurde traditionell vom Männergesangverein „Loreley“ mitgestaltet, blick-aktuell.de, 7. Januar 2020

Fußnoten

  1. Quelle: General-Anzeiger vom 4. Januar 2019