Freiwillige Feuerwehr Franken

Aus AW-Wiki

Die Kranz-Hütte wurde 1978 von der Feuerwehr gebaut.
ausgemustertes Löschfahrzeug

Die Freiwillige Feuerwehr Franken, ein Löschzug der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Sinzig, wurde im Jahr 1842 gegründet. Noch heute verfügt die Wehr über eine Feuerwehrspritze aus ihrem Gründungsjahr.


Mitglieder[Bearbeiten]

Die Löschgruppe zählte im März 2003 18 aktive Mitglieder und fünf Mitglieder in der Ehrenabteilung.

Löschgruppenführung[Bearbeiten]

Ausstattung[Bearbeiten]

2003 konnte die Wehr einen in Eigenregie restaurierten 32 Jahre alten Opel-Blitz als LF 8-Einsatzfahrzeug in Betrieb nehmen und das von der Stadt Sinzig neu beschaffte Kleinlöschfahrzeug TSF-W, das 500 Liter Wasser für einen ersten schnellen Löschangriff mit führt, in Dienst stellen.

Sonstiges[Bearbeiten]

Anfang November 2002 wurde die Jugendgruppe der Freiwilligen Feuerwehr Franken gegründet, die jedoch in den folgenden Jahren wieder auseinanderfiel.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]