FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Freundeskreis Esch

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Seit ca. 2004 schmückt der Freundeskreis Esch am ersten Adventssonntag einen großen Weihnachtsbaum auf dem Dorfplatz. Dazu gibt es Kuchen, Waffeln, Ahr-Glühwein und Spießbraten. Anschließend spenden die Grafschafter ihre Einnahmen für soziale Zwecke. Bei der Adventsaktion 2014 kamen 1400 Euro zusammen - je 700 Euro wurden an den Förderkreis Tumor- und Leukämieerkrankte Kinder in Bonn und an den Hilfsfond "Nachbar in Not" gespendet. Elke Wolber, Elke Erkens und Jenny Ehlermann übergaben den Betrag an Landrat Dr. Jürgen Pföhler, den Schirmherrn von "Nachbar in Not".[1]

Fußnoten

  1. Quelle: Freundeskreis Esch spendet für „Nachbar in Not“, Pressemitteilung der Kreisverwaltung Ahrweiler vom 10. März 2015