FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Gerd-Heinz Haverbusch

Aus AW-Wiki
Wechseln zu:Navigation, Suche

Oberstleutnant a. D. Gerd-Heinz Haverbusch war 13 Jahre lang Vorsitzender der Sektion Bad Neuenahr-Ahrweiler der Gesellschaft für Wehr- und Sicherheitspolitik e.V.. Bei der Jahreshauptversammlung der Sektion im März 2017 im Hotel Krupp in Bad Neuenahr wurde Oberst a. D. Josef Schmidhofer einstimmig zu seinem Nachfolger gewählt. General a. D. Winfried Vogel lobte bei Haverbuschs Ausscheiden: „Mit Haverbusch hatte die Sektion einen echten Gentleman an der Spitze.“ Und der Landesvorsitzende der Gesellschaft, General a. D. Richard Bulheller, sagte, Haverbusch sei es immer gelungen, durch ein interessantes Angebot die Außen- und Sicherheitspolitik des Landes in anschaulicher Form zu vermitteln.[1]

Fußnoten

  1. Quelle: Jochen Tarrach: GSP verabschiedet langjährigen Vorsitzenden – Josef Schmidhofen löst Gerd-Heinz Haverbusch nach 13 erfolgreichen Jahren ab, in: Rhein-Zeitung vom 31. März 2017