FacebookLogo.png   TwitterLogo.png   Wordpress-logo-notext-rgb.png

Kreissparkasse Ahrweiler

Gewerbegebiet Ahrweilerstraße Bad Neuenahr

Aus AW-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gewerbepark Ahrweilerstraße.jpg
Bad Neuenahr - Heinz Grates (135).jpg
Bad Neuenahr - Heinz Grates (136).jpg
Bad Neuenahr - Heinz Grates (137).jpg
Bad Neuenahr - Heinz Grates (138).jpg
Bad Neuenahr - Heinz Grates (139).jpg
Bad Neuenahr - Heinz Grates (140).jpg
Bad Neuenahr - Heinz Grates (141).jpg
Bad Neuenahr - Heinz Grates (142).jpg
Bad Neuenahr - Heinz Grates (143).jpg
Bad Neuenahr - Heinz Grates (144).jpg
Bad Neuenahr - Heinz Grates (145).jpg

Im Gewerbegebiet Ahrweilerstraße zwischen den Stadtteilen Bad Neuenahr und Ahrweiler von Bad Neuenahr-Ahrweiler stehen 2,7 Hektar Gewerbebaufläche zur Verfügung stehen. Dabei liegt der städtische Anteil bei fast 2,16 Hektar. Die Mindestgröße für die einzelnen Grundstücke wurde auf 800 Quadratmeter festgelegt. Großzügige Grünflächen sollen den Gewerbepark in die bestehende Landschaft einbinden und für ein angenehmes Arbeitsumfeld sorgen.


Lage

Die Karte wird geladen …

Ansprechpartner

Thomas Spitz, Wirtschaftsförderer der Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler

Chronik

Bis zum August 2012 sollten die Bauarbeiten zur Erschließung des Gewerbegebiets abgeschlossen sein. Im Frühsommer 2013 bekam das Gewerbegebiet seine ersten Bauherren: Kreisstadt-Bürgermeister Guido Orthen konnte die Eigentümergemeinschaft Andreas Dresen, Wilfried Merzenich und Bernd Senscheid auf ihrer Parzelle begrüßen. „Wir errichten hier eine moderne Halle für Unternehmer und Existenzgründer, die ihre Produktion oder Dienstleistung in der Region anbieten“, sagte Wilfried Merzenich. „Wir sind froh über den Baubeginn. Denn mit der ersten Firma, die mit etwa acht bis zwölf neuen Arbeitsplätzen rechnet, entsteht nun auch ein sichtbares Zeichen, dass sich im Gewerbegebiet etwas tut“, entgegnete der Bürgermeister. Auf einer Gesamtfläche von rund 1600 Quadratmetern will die Eigentümergemeinschaft eine mit Photovoltaikanlage bauen und dabei 750.000 Euro investieren. Zum 1. Oktober 2013 soll die Halle bezugsfertig sein.[1]

Weitere Fotos

Siehe auch

Ahrweilerstraße (Bad Neuenahr)

Mediografie

Neues Gewerbegebiet nimmt Gestalt an, rhein-zeitung.de vom 3. Mai 2011

Fußnoten

  1. Quelle: General-Anzeiger vom 3. Juli 2013